Digitale Arbeitswelten in der Produktion 2022

Virtuelle Simulationen, intuitive Interfaces und smarte Assistenzsysteme: Der digitale Fortschritt wird die Arbeitsplätze in der Produktion deutlich verändern. Mit der Analyse „FutureWork@Production“ wollen wir, die Managementberatung Detecon, die Zukunftsvisionen für konkrete Arbeitswelten sowie die Konsequenzen für künftig verlangte Fähigkeiten aufzeigen.

Auf Basis von semistrukturierten Interviews und Sekundäranalysen haben wir Arbeitsweltszenarien für typische Berufsfelder in sieben zentralen Bereichen der Produktion entwickelt – von der Technischen Entwicklung bis hin zu CRM. Anhand von Jobprofilen zeigen wir, wie sich Arbeitsweisen der Mitarbeiter (People), Arbeitsumgebungen (Places) und eingesetzte Lösungen (Tools) bis 2022 verändern werden. Spannende Anwendungsbeispiele aus Praxis und Forschung veranschaulichen, welche konkreten Einsatzmöglichkeiten digitale Innovationen bieten werden. Digitale Handlungsfelder beschreiben außerdem die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die digitale Transformation der Produktionsarbeit erfolgreich zu bewältigen. Die Ergebnisse liefern Produktions- und Personalführungskräften wertvolle Anregungen, um Effizienz-, aber auch Unterstützungs- und Entlastungspotenziale zu realisieren. Gerne nehmen wir weitere Anregungen auf und freuen uns darauf, diese mit Ihnen zu diskutieren! Eine kompakte Medieninformation zur Studie finden Sie hier.

future_production_1_headerbild_technische_entwicklung_11_2016

Erforschung und Entwicklung zukunftsträchtiger neuer Technologien

Die Technische Entwicklung (TE) konzipiert, konstruiert und simuliert neue und innovative Produkte und Lösungen. Das Arbeitsgebiet reicht von der ersten Idee und Konzeption technischer Produkte und Verfahren bis hin zur Prototypenentwicklung. Darüber hinaus testet die TE Neuentwicklungen und erstellt Dokumentationen für Konstruktion und Fertigung, Marketing und Vertrieb.

Vision 2022

Automatisierte Systeme zur Datenerfassung und Datenübertragung unterstützen den Entwicklungsingenieur bei der Datenauswertung und beschleunigen Abstimmungsprozesse.

Anwendungsbeispiele

  • Komplexe Bauteile werden virtuell geprüft.
  • Verteilte Arbeitsgruppen entwickeln Produkte virtuell.
  • Produktinformationen werden digital bereitgestellt.

Digitale Handlungsfelder

  • Innovation & Transformation
  • Cyber Physical Systems
  • Digital Information Management

future_production_3_headerbild_produktionsplanung_10_2016

GENAUE PLANUNGSDATEN FÜR HOHE TRANSPARENZ UND EFFIZIENZ

Die Produktionsplanung legt fest, welche Produkte wo und in welcher zeitlichen Abfolge mit welchen Ressourcen zu produzieren sind, um die Marktnachfrage zu erfüllen. Parallel zur Entwicklung des Produkts werden alle relevanten Fertigungsbereiche geplant, in denen das Produkt kosteneffizient und qualitätsgerecht gebaut werden kann. Darüber hinaus ist es Ziel der Produktionsplanung, die Fertigung im laufenden Betrieb zu optimieren und das Produktionskonzept bei Problemen oder neuen Anforderungen anzupassen. Um kürzere Produktionszyklen und individuelle Kundenwünsche (in Form kleiner Losgrößen) zu erfüllen, sind genaue Planungsdaten erforderlich.

Vision 2022

Die digitale Fabrik liefert dem Produktionsplaner alle Daten, die er braucht, um die Produktion effizienter zu planen und laufend zu optimieren.

Anwendungsbeispiele

  • Produktionsdaten werden online erfasst.
  • Prototypen werden virtuell in Betrieb genommen.
  • 3D-Gestentechnologien unterstützen die interaktive Planung.

Digitale Handlungsfelder

  • Cyber Physical Systems
  • Digital Information Management
  • Digital Process Management

future_production_3_headerbild_logistik_11_2016

Schnelle Reaktion und hohe Stabilität

Die Logistik sorgt dafür, dass alle für die Produktion erforderlichen Teile zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Sie umfasst die Planung, Steuerung und Kontrolle der innerbetrieblichen Transport-, Umschlag- und Lagerprozesse und ist damit ein wichtiges Bindeglied zwischen der Beschaffungs- und Distributionslogistik. Ein wesentliches Ziel der Produktionslogistik ist es, die Stabilität der Produktion zu gewährleisten.

Vision 2022

Entlang der gesamten Logistikkette wird der  Kommissionierer der Zukunft durch intelligente Systeme unterstützt; dabei steuert und überwacht er diese meist nur noch.

Anwendungsbeispiele

  • Ein smarter Datenhandschuh ermöglicht automatisches Scannen.
  • Ein autonomer Kommissionierer macht den Pickvorgang effizienter.
  • Eine Datenbrille beschleunigt Kommissioniervorgänge.

Digitale Handlungsfelder

  • Cyber Physical Systems
  • Risk & Trust
  • Digital Information Management

future_production_4_headerbild_fertigung_11_2016

Effizienz und Qualität

Als Fertigung wird die Herstellung von Werkstücken bzw. Bauteilen bezeichnet. Fertigungsverfahren umfassen im Allgemeinen das Urformen (z. B. Gießen), das Umformen (z. B. Pressen), das Trennen (z. B. Fräsen), das Fügen (z. B. Schweißen), das Beschichten (z. B. Lackieren) und das Ändern von Stoffeigenschaften (z. B. Härten). Eine effiziente Fertigung maximiert die Laufzeit der Fertigungsanlagen und minimiert deren Stillstand. Dabei muss stets mit der geforderten Qualität gefertigt werden.

Vision 2022

Der Betriebsingenieur wird mit mobilen Devices, auf denen relevante Informationen live aufbereitet und zur Verfügung gestellt werden, noch näher an den betreuten Anlagen sein und vermehrt präventive statt reaktive Arbeiten durchführen.

Anwendungsbeispiele

  • Mittels Augmented Reality werden schnell digitale Handbücher erzeugt.
  • Individuelle Cockpits ermöglichen eine kontextuelle Maschinenüberwachung.
  • Eine Datenbrille überträgt Live-Maschinendaten aus der Ferne.

Digitale Handlungsfelder

  • Cyber Physical Systems
  • Digital Information Management
  • Digital Process Management

future_production_5_headerbild_montage_11_2016

Hohe Leistungsfähigkeit und fehlerfreies Arbeiten

Die Montage umfasst das Zusammenfügen aller Bauteile zu Baugruppen, Aggregaten oder Enderzeugnissen durch Arbeitsvorgänge wie Verschrauben, Kleben, Greifen und Umdrehen sowie das Einstellen und Durchführen von Funktionstests. Hier wird in der Regel noch sehr oft „Hand angelegt“ – die Automatisierung erhält nur langsam Einzug in diesen Produktionsbereich, da viele Arbeiten nicht von Robotern ausgeführt werden können bzw. ein sicherer Einsatz von Robotern noch nicht gewährleistet werden kann.

Vision 2022

Der Instandhalter wird vom „Maschinenflüsterer“ zum Analysten vernetzter Systeme, der kaum noch korrigierend, sondern hauptsächlich optimierend eingreift.

Anwendungsbeispiele

  • Mitarbeiter arbeiten in einer virtuellen Fabrik.
  • Mensch und Roboter arbeiten zusammen.
  • Smart Glasses zeigen relevante Informationen an.

Digitale Handlungsfelder

  • Cyber Physical Systems
  • Risk & Trust
  • Digital Process Management

future_production_6_headerbild_qualitaetssicherung_11_2016

BESSERE BEDIENBARKEIT, HÖHERES TEMPO UND MEHR PRÄZISION

Die Qualitätssicherung (QS) umfasst alle Maßnahmen, die auf eine konstant hohe Produktqualität und eine effiziente Produktion abzielen. Das Portfolio beinhaltet Mess- und Prüfmethoden, statistische Methoden sowie Methoden der Fehler- und Fehlerursachenanalyse, um sowohl unternehmenseigene als auch kundenspezifische und gesetzliche Produktanforderungen zu erfüllen. Qualität entsteht dabei nur durch das gelungene Zusammenspiel aller am Produktionsprozess beteiligten Abteilungen – von der Entwicklung bis hin zum Vertrieb. Die wachsende Komplexität und Vielfalt der Produkte machen eine fortschreitende Automatisierung von Messung und Fehlerhandling unabdingbar.

Vision 2022

Durch den Einsatz intuitiv zu bedienender IT-gestützter Prüftechnik kann der Qualitätsprüfer schnellere und präzisere Kontrollen durchführen.

Anwendungsbeispiele

  • Augmented Reality ermöglicht genauere Qualitätskontrollen.
  • Eine Kollaborationsplattform fördert den Wissensaustausch.
  • Gestenerkennung beschleunigt die Qualitätsdokumentation.

Digitale Handlungsfelder

  • Innovation & Transformation
  • Cyber Physical Systems
  • Digital Information Management

future_production_7_headerbild_crm_11_2016

VERBESSERTE KUNDENBEZIEHUNG DURCH INDIVIDUALISIERTE KUNDENERLEBNISSE

Customer Relationship Management trägt dazu bei, dass sich die strategische Ausrichtung von Unternehmen an den Bedürfnissen ihrer Kunden orientiert. Kern ist das Sammeln von Kundendaten aus dem operativen Geschäft und deren elektronische Auswertung, um bessere und schnellere Geschäftsentscheidungen treffen zu können. Im Fokus des CRM steht das individualisierte Kundenerlebnis, wobei Unternehmen idealerweise einen Schritt voraus sind, indem sie vor ihren Kunden wissen, was diese möchten.

Vision 2022

Zentrale Aufgabe des CRM-Analysten der Zukunft ist die angemessene Reaktion auf die Bedürfnisveränderungen der Käufer und die Umsetzung des idealen Kundenerlebnisses.

Anwendungsbeispiele

  • Ein Remoteservice verbessert die Fehlerbehebung beim Kunden.
  • Eine Online-App unterstützt frühzeitige Fehlerdiagnosen.
  • Smarte Apps reduzieren Stillstandzeiten bei Kunden.

Digitale Handlungsfelder

  • Cyber Physical Systems
  • Digital Information Management
  • Digital Process Management

Kontakt

Detecon ist Ihr Partner für die digitale Transformation. Als weltweit agierende Unternehmensberatung vereinen wir klassisches Management Consulting mit hoher Technologiekompetenz. Erfahren Sie mehr über unsere Beratungsschwerpunkte und Leistungen in den Bereichen Industrial Internet, Future Production und Future Work sowie über den Digital Navigator – unser Tool für eine erfolgreiche digitale Transformation.

  • Marc Wagner
    Marc
    Wagner
    Managing Partner,
    Experte für
    Future Work
  • Dr. Maximilian Zündt
    Dr. Maximilian Zündt Managing Consultant, Experte für Enterprise Architecture Management
  • Lars  Attmer
    Lars
    Attmer
    Managing Consultant,
    Experte für
    Future Work
  • Dr. Lars  Matysiak
    Dr. Lars
    Matysiak
    Senior Consultant, Experte für Produktion und Internet of Things
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search